MGV Liedertafel präsentiert neues Repertoire

Am 18.Juni 2016 ist es wieder soweit.Im Saal des „Mediterraneo“ am Marktplatz in Spangenberg

präsentiert der Männergesangverein Liedertafel 1842 e.V. sein neu einstudiertes Repertoire an

populärer, weltlicher Chorliteratur. Ein gutes Jahr wurde zunächst unter der Chorleiterin

Monika Magasi geprobt, bevor aus gesundheitlichen Gründen der Chorleiterin deren Stell-

vertreter Erich Hüttl die Leitung der Übungsstunden übernahm.

Jetzt steht das Programm fest, mit dem der MGV unter dem Motto: „Als die Bilder Töne lernten“..

aber bitte mit Sahne“ sein Publikum begeistern will. Mit Recht wird dem Publikum ein abwechselungs-

reicher Abend versprochen. In einem ersten Liedblock werden bekannte Filmschlager aus vergangenen

UFA-Zeiten präsentiert, welche zum Schwelgen in Erinnerungen einladen.Der zweite Block des MGV wird ,

wie unschwer zu erraten, eine Hommage an den großen Udo Jürgens sein. Mit dem Potpourri lädt der Chor

unter anderem zu einer Reise zum „Platz an der Sonne“, zum Abschalten bei „Griechischem Wein“ und

zum mitsingen beim beliebten „Ich war noch niemals in New York“ ein.

Die Liedertafel hat es sich unter der neuen Chorleitung zum Ziel gesetzt, durch das Einstudieren

moderner und populärer Chorliteratur den Kreis ihres treuen Publikums stetig zu erweitern.

Unterstützt wird der Spangenberger Männerchor an diesem Abend durch den Heart – Chor aus

Landefeld unter der Leitung von Dirk Wiederrecht. Auch der Heart-Chor wird mit neu einstudierten

und bekannten Liedern dazu beitragen, das Publikum bestens zu unterhalten. Als Solisten werden

Claudia Schumacher am Klavier und Dirk Wiederrecht an der Gitarre zu sehen und zu hören sein.

Das Konzert beginnt um 19,30 Uhr, Einlass ist ab 18,45 Uhr. Karten können im Tourismusbüro der

Stadt Spangenberg,im Bestellshop Hollstein und bei der Kreissparkasse in Spangenberg im Vorver-

kauf erworben werden.Der Eintritt beträgt 10,-€uro, für die irrtümlich anderslautende Ankündigungen

bittet der MGV um Entschuldigung. Für das leibliche Wohl vor,während und nach der Veranstaltung

ist gesorgt.  (Axel Hermann)

MGV-Chorkonzert am 18.Juni 2016

Der MGV plant ein Chorkonzert am 18.Juni 2016 um 19,30 Uhr im Saal der

Gaststätte – Mediterraneo- Spangenberg -Marktplatz –

Als Gastchor haben wir den Heart-Chor/Landefeld eingeladen.

Mit dem Programm  Filmusik „Das gibt’s nur einmal“ aus den Jahren 1930-1942 und einem Medley

„Große Hits“ von Udo Jürgens hat sich der Chor eine große Aufgabe gestellt. Ein Teil der Lieder sollen

mit Begleitung aufgeführt werden . Der Eintritt kostet 10,oo €uro.

 

Fahrt der Aktiven 2015

Am Samstag,den 5.9.15. wurde eine -Fahrt der Aktiven- durchgeführt. Es waren 34 Aktive um 10 Uhr am Busbahnhof in Spangenberg eingetroffen, um mit Busfahrer Egbert eine Fahrt mit unbekanntem Ziel anzutreten. Die 1.Station war das Technik Museum in Kassel. Nach einem Rundgang und Erläuterungen durch 2 Führer wurde uns „300 Jahre Technik Geschichte der Stadt Kassel“ übermittelt. Besonders interessant war der Überblick vom „Transrapid“.

Weiter ging die Fahrt zur Brauscheune nach Edermünde-Haldorf. Dort wurden wir mit deftigem Mittagessen verköstigt. Die ausgezeichneten hauseigenen Biersorten wurden gern getrunken, einschl. des guten Marillenbranntes. Einige Liedvorträge vom Chor gestalteten den Nachmittag sehr abwechselungsreich. Besonders bedanken möchten wir uns bei unseren Mitgliedern Erich Hüttl/Gitarre und Jörg Kispert/Akkordeon für Ihre musikalische Unterstützung. Gegen 18,30 Uhr wurde die Heimreise feuchtfröhlich angetreten.

Horst Gebhardt – zum fünfzigsten mal Sänger des Jahres

2015-jhv_38_20150119_1850801635Nachstehend haben wir den Bericht vom Hessischen Rundfunk über unseren Sangesfreund Horst Gebhardt alias „Mozart“ eingestellt. Horst hat es geschafft zum fünfzigsten mal „Sänger des Jahres“ zu werden. Nur an einen einzigen Termin konnte Horst krankheitsbedingt in fünfzig Jahren nicht teilnehmen. Viele Auszeichnungen und Pokale schmücken sein Heim. Für Ihn ist Singen der Hauptbestandteil seines Lebens. Der MGV ehrte Horst während der letzten Jahreshauptversammlung mit einem Notenschlüssel und einer Urkunde vom MSB. Während der Frühjahrstagung vom Sängerkreis Heiligenberg in Felsberg wurde Horst mit einer Urkunde geehrt. Der MGV ist stolz mit Horst alias „Mozart“ einen ganz besonderen Sänger in seinen Reihen zu haben.

MGV Liedertafel traf sich zur Jahreshauptversammlung

2015-jhv_31_20150119_1440022867Der Schriftführer konnte den Anwesenden von einer Durchschnittlichen Beteiligung von über 75 Prozent der aktiven Sänger bei insgesamt 66 Terminen berichten.Zu den Sängern des Jahres wurden diesmal Christian Kleinschmidt und horst Gebhardt gekürt.Beide waren bei allen Terminen anwesend. Horst Gebhardt alias “ Mozart “ brachte sogar das Kunststück fertig und wurde zum fünfzigsten mal hintereinander mit dieser Auszeichnung bedacht. fast unglaublich mutet es an, wenn man bedenkt, dass er in diesen 50 Jahren alle Termine seiner Liedertafel wahrgenommen hat. Diesen besonderen Umstand zollt selbst der Hessische Rundfunk Respekt und wird demnächst über den MGV und seinen fleißigsten Sänger berichten. (in Hessenschau am 18.Januar 2015 um 19,30 Uhr)

Außerdem wurden die Sänger M:Kleinschmidt,H.Siebert,und H.Hesse für 50 Jahre und H.Radtke,E.Zenker und H.Leutebrand für 40 Jahre aktiven Gesang im Verein durch den Deutschen Chorverband und den MSB. vertreten durch Monika Asthalter,geehrt. Klaus Mai konnte dann noch das fördernde Mitglied Adolf Böttiger für seine 40-jährige Treue zum verein auszeichnen. Nach den Grußworten der Vertreter anderer Vereine und des Bürgermeisters dankte Klaus Mai noch einmal allen aktiven und passiven Mitgliedern für Ihr Engagement und ihren Einsatz in den zurückliegenden Monaten. Abschließend gab er noch einen kurzen Ausblick auf das Jahr 2015 .

Zur Bildergalerie >>